Mit dem ganzen Wesen hören

„Wenn du dem anderen still zuhörst, dann hörst du mit dem Herzen zu. Das stille Zuhören verwandelt dein Wesen. Das Herz versteht die wesentliche Botschaft ganz leicht. Das Denken hört nur die Worte, doch die wahre Nachricht liegt zwischen den Worten. Diese zu hören, dazu ist nur das Herz fähig.

Die Kunst der Meditation ist, mit deinem ganzen Wesen zuzuhören.
In diesem Moment, in dieser Stille, fallen deine Begrenzungen, deine Verteidigungsmechanismen, und du wirst eins.

Höre so tief zu, dass du verschwindest und nur das Wesentliche und
Ewige in dir bleibt.“

Osho

Simone 14. März 2017 Wissen Keine Kommentare